PrintHeader

Tackle Test Rollen

Carp Tackle Test - Rollen

vom Hunting Carp Team

Hunting Carp Team, 01.03.08

Void
4,2
123456
Bericht bewerten




ROLLEN


Shimano Ultegra XT


Brandungs-Kracher aus dem Hause Shimano.
Erhältlich als Modell 10000, 12000 und 14000.      
Absolute Laufruhe, klasse Schnurverlegung. Eine hohe
Schnurkapazität und eine extrem fein einstellbare Bremse machen diese Rolle zu einem echten Bringer.    
       
Schon das kleine Modell ist recht schwer. Bei einer entsprechend leichten Rute, wird das Ungleichgewicht spürbar.    
Absolut unverwüstliche Rolle - ist eine Anschaffung fürs Leben.    
       



Shimano Biomaster 8000 GT

Legendäre Brandungsrolle aus selbigem Hause. Auch als 7000er Modell zu haben.        
Diese Rolle sieht nicht nur klasse aus, sie ist auch ein absoluter Gewinner in Bezug auf das Preis/Leistungs-Verhältnis.
Schnurverlegung 1a, hohe Schnurkapazität. Durch den vergleichsweise niedrigen Preis, müssen hier Kompromisse eingegangen werden. Eine weniger fein abstimmbare Schnurbremse und kein Stress Free System.    

Trotz dieser kleinen Makel ist die Biomaster nicht nur Kult, sondern eine zuverlässige Rolle zu einem fairen Preis. 
      




Daiwa Tournament S 5000T

Nachfolger der SS 3000.        
Schnurbremse und Optik unschlagbar. Gutes Gewicht gerade für heufiges und punktgenaues Werfen auf kurze und mittlere Distanzen.    
       
Der Gummiring am unteren Rand der Spule neigt beim Einholen dazu, extreme Quitschgeräusche abzugeben. Siliconspray hilft! Der Lack der Rolle ist, zumindest bei der
Rolle die wir fischen, sehr schlecht. An oft beanspruchten Stellen (z.B. Rollenfuß), blättert er schnell ab.    
       
Die Minuspunkte sind nicht wirklich wichtig. Der Kultstatus der SS-Serie, schlägt sich auch beim Nachfolgemodell im Preis nieder. Trotz alledem ein Sahnestück.  

       
Shimano Big Baitrunner Long Cast

...wenn der Spot mal weiter weg ist.        
Hohe Schnurfassung, tadellose Schnurverlegung und eine präzise laufende Schnurbremse.
Absolute Laufruhe!    
Wie auch bei der Ultegra ist das Gewicht der Rolle äußerst hoch. Wer ständig auf kurze oder mittlere Distanzen fischt und Punktgenau werfen muss, lässt besser die Finger davon.    
Das Preis/Leistungsverhältnis bei diesem Powergerät ist mit ca. €150,00 absolut in Ordnung.
Für Long Range-Fischen DIE Rolle schlechthin!