PrintHeader

Schuppenkarpfen

Zwei Schuppen Karpfen über 20Pfund

Juli 2007

Donner2006, 08.10.07

Void
4,1
123456
Bericht bewerten




Wochenende im Juni 2007, Ich habe mal wieder zeit für einen Ansitz an einem schönen See ganz in meiner nähe, Freitag nachmittag alle sachen im Auto verpackt und los ans Wasser. Camp aufgebaut und Ruten raus.



Es wurde langsam Abend und die Mücken wurden wach die Sonne Spiegelt sich noch auf dem  See, die Barsche spielen fangen mit Futterfischen, was für eine Ruhe dachte ich mir so, bis jetzt hat sich noch kein Run angekündigt. Also dann erstmal was essen, Gaskocher an und die Dose auf . Doch dann! Der Bissanzeiger piept und die Bremse kreischt , Anhieb der sitzt prefekt und der dicke am anderen ende wert sich ganzschön. Drei starke fluchten und dann konnte ich ihn sicher im Kescher landen.
26 Pfund Schuppenkarpfen , ok das war der erste.
Rute neu beködert und wieder raus.
Es wurde Morgen und die ganze nacht hat sich nichts getan, mh echt schade sollte wohl nur bei dem einen bleiben ,dachte ich mir so .
Der Kaffe war Heiß und das Rührei war lecker, hatte den ersten bissen grad runter da Haut es mich fast aus dem Stuhl, Pieeeeeeeeeeeeeeeeeeeep ! Verdammt'!!! Immer dann wenn man essen will, dachte ich mir so. Anschlag und dann kam eine wahnsinns Flucht von bestimmt 150m dann war ruhe, ich nahm wieder kontakt auf und nichts rührte sich, mh Hänger ? Ne falsch gedacht nur eine kleine pause und dann dampfte er wieder los diesmal auf mich zu. Ich hatte mühe den Kontakt zu halten, aber er wurde von Meter zu Meter immer ruhiger und  lies sich dann ganz sanft in den Kescher führen , der  Rüpperlschuppi  hatte 24 Pfund und der zweit innerhalb von nicht ganz 12 Stunden. Es war ein schöner Ansitz mit zwei dicken  Fischen